Der Feuergeist hinter DINNødhjælp
Anja Ringgren Lovén ist der Feuergeist hinter dem gesamten Projekt. Sie hat Ihre Arbeit als Filialleiterin in 2011 gekündigt, um nach Afrika zu reisen, wo Sie 3 Monate lang als Beobachterin und Helfer arbeitete. Hier erlebte Sie eine so extreme Armut und Hunger, die sie unter keinen Umständen jemals wieder vergessen wird. Daher bestimmte Sie sich dafür, den Rest Ihres Lebens dem Kampf gegen Armut und Hunger zu widmen und den ärmsten der Welt zu einem würdevolleren Leben zu helfen.

Für Anja ist es wichtig zu wissen, dass jeder Cent richtig zum Vorteil der Kinder ausgegeben wird. Anjas Herz liegt bei den afrikanischen Kindern und besonders bei den Hexenkindern. „Sie sind Afrikas Zukunft und daher ist es besonders wichtig, dass sie einen Schulgang bekommen“, sagt sie zur dänischen Tageszeitung Nordjyske Stiftstidende in einem Interview. Anja reist persönlich mit den von DINNødhjælp eingesammelten Spenden nach Afrika, um sicherzustellen, dass das Geld in den richtigen Händen landet. „Es herrscht sehr viel Korruption in den afrikanischen Ländern“, sagt Anja unter anderem in einem Interview der dänischen Tageszeitung Aarhus Stiftstidende. Für Sie ist DINNødhjælps grösste Stärke, dass sie persönlich nach Nigeria reist um sicherzustellen, dass jeder Cent richtig ausgegeben wird.

DINNødhjælp
DINNødhjælp ist eine wohltätige Organisation, die in 2012 gegründet wurde. Die Spenden gehen unserem Projekt, der Rettung von als Hexen beschuldigten Kindern in Nigeria und der Bekämpfung des Aberglaubens, zugute. Wir führen unsere Arbeit mit dem Herzen aus und unser hauptsächliches Ziel ist es, die als Hexen angeklagten und ärmsten Kinder der Welt zu einem würdigeren Leben zu unterstützen.

• DINNødhjælp wurde am 21. Maj 2012 gegründet
• Projekt: Kinderheim (ein Teil von ACAEDF) begonnen 01. Juni 2014
• DINNødhjælp nimmt in DR2s Dokumentarserie „Die Helden der Hölle“ in 2014 teil
• DINNødhjælp nimmt in DR2s Dokumentarserie „Eine Dänin rettet die Welt“ im Mai 2015 teil
• DINNødhjælp nimmt in DR2s Dokumentarserie „Anja und die Hexen Kinder“ im Oktober 2016 teil

Unsere Arbeit 
Unsere Organisation führt wichtige Aufklärungsarbeit durch, um den Aberglauben in Nigeria abzubauen. Der Aberglaube ist Ursache dafür, dass viele Kinder und Jugendliche beschuldigt werden, Hexen zu sein und daher gefoltert und ausgestoßen werden, an ihren Verletzungen sterben oder von der örtlichen Gemeinde ermordet werden. Anja und ihr Team versucht die überlebenden Kinder zu retten und in DINNødhjælps Kinderheim in Nigeria einzulogieren. Hier erhalten die Kinder viel Fürsorge, medizinische Behandlung, Kost & Logis und Schulgang. Alles zusammen soll dazu beitragen die Kinder zu stärken und zu selbständigen Staatsbürgern zu machen.

Mission/Werte

Referat fra stiftende generalforsamling (auf Dänisch)

DINNødhjælps Satzung

Taetigkeitsbericht_2015

Lernen Sie unser Team des Kinderheims in Nigeria kennen

Lernen Sie die Kinder aus DINNødhjælps Kinderheim kennen

Kontaktieren Sie uns