Mission:

DINNødhjælps Mission ist es, afrikanischen Hexenkindern zu einem Leben mit den gleichen Rechten, wie Ihren und unseren, zu verhelfen. Die Kinder sollen Fürsorge, medizinische Behandlung im krankheitsfall, Kost & Logis und Schulgang bekommen. Alles zusammen soll dazu beitragen die Kinder zu starken und selbständigen Staatsbürgern zu machen.
Spenden an DINNødhjælp helfen die Zukunft für diese Kinder zu sichern und den Aberglauben zu bekämpfen, welcher Schuld daran ist, dass die Kinder gefoltert, ausgestoßen und getötet wurden. Darum ist es auch unsere Mission, die Einheimischen aufzuklären und auszubilden und damit die örtliche Gemeinschaft zu entwickeln.

Werte:

Menschenbild
DINNødhjælp arbeitet aus dem Menschenbild heraus, dass alle Kinder der Welt das Recht auf Nahrung und Ausbildung und auf ein würdevolles Leben haben. Unsere Werte bestehen darin denen, die es am nötigsten haben, pure Mitmenschlichkeit, Fürsorge und Liebe zu zeigen und dadurch Sicherheit zu schaffen.

Verantwortung:
DINNødhjælp meint außerdem, dass wir als NGO eine Verantwortung für die Aufklärung und Verbreitung der nigerianischen Problemstellungen des Aberglaubens haben. Auch ist es unsere Pflicht, die örtlichen Gemeinden, in denen wir arbeiten, und die Kinder, die wir in unsere Obhut nehmen, aufzuklären und auszubilden.

Wir haben eine Verantwortung unseren Spendern Transparenz unseres Budgets zu geben, um zu zeigen, wie ihre Spenden für die Projekte verwendet werden.

Ganz besonders haben wir eine Verantwortung gegenüber den Kindern, der örtlichen Gemeinde zu zeigen, dass wir präsent sind und unsere Projekte vollenden. Auch ziehen wir die örtliche Gemeinde zur Rechenschaft sich auszubilden und weiterzuentwickeln, um den Kindern ein sicheres Umfeld bieten zu können.

VISION:

DINNødhjælps Vision ist es, allen nigerianischen Kindern eine sichere und geborgene Kindheit zu geben, den Aberglauben auszurotten und Entwicklung in Nigeria zu schaffen.